Iris Lasser

Fachärztin für Orthopädie & Unfallchirurgie

MFA (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit (Medizinische/r Fachangestellte/r)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Medizinische/n Fachangestellte/n in Vollzeit oder in Teilzeit zur Festanstellung.

Unser Angebot
• Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit fairer Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag
• Eine strukturierte Einarbeitung von einem motivierten und offenen Team
• Ein vielseitiges, verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie sowie ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Regelmäßige Arbeitszeiten, keine Wochenend-, Nacht- und Feiertagsarbeit
• kostenlose Getränke, monatlicher Tankgutschein, Umzugsprämie

Ihre Aufgaben
• Mitwirkung bei der Terminvergabe
• Organisation und Durchführung der Sprechstunden
• Patientenversorgung
• Verbandswechsel
• Assistenz der Ärztinnen
• Ablage von Akten und Befunden
• Assistenz im ambulanten OP und Sterilgutaufbereitung

Ihr Profil
• Abgeschlossene Ausbildung als medizinische/r Fachangestellte/r
• Idealerweise Berufserfahrung im orthopädischen Bereich
• Röntgenschein (oder Bereitschaft diesen zu erwerben) wünschenswert
• Gute Kenntnisse in der Textverarbeitung und dem Umgang mit EDV
• Positive und freundliche Ausstrahlung sowie empathischer Umgang mit unseren Patienten
• Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Gern berücksichtigen wir auch Bewerbungen von Berufsrückkehrer/innen. Für ein erstes Gespräch steht Ihnen Herr Lasser 0172 – 66 88 282 gern zur Verfügung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt via E-Mail an info@orthopraxis.org oder postalisch (Orthopraxis Iris Lasser, Geschäftsbereich Personal, Herr Lasser, Kirchheimer Str. 3, 73061 Ebersbach).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Betriebsferien

Unsere Praxis ist vom 09.08. – 28.08.2021 wegen Betriebsferien geschlossen:

Vertretung übernehmen folgende Praxen:

09.08. – 13.08.2021 Dr. med. Martin Henzler, Stuttgarter Str. 49, 73066 in Uhingen, Tel. 07161 - 37258
16.08. – 27.08.2021 MVZ Kirchheim, Steingaustraße 13, 73230 in Kirchheim unter Teck, Tel. 07021 - 9300340

Wir sind ab dem 30.08.2021 wieder für Sie da.


Corona Schnelltests für Reiserückkehrer

Seit 16. Dezember 2020 werden die Testkosten durch die Krankenkassen für Einreisende aus Risikogebieten nicht mehr übernommen! Corona-Tests vor und nach Reisen sind als Wunschleistung privat zu zahlen. Als Reiserückkehrer aus Risikogebieten im Ausland können Sie ihren Test bei uns innerhalb von 48 Stunden nach Einreise erhalten und ggfs. mit einem zweiten Test am fünften Tag nach Einreise ihre Quarantäne mit einem negativen Corona-Test sofort beenden. Wir bieten Ihnen diesen hierfür von der BfArM zugelassenen Schnelltest an. Gern können Sie sich telefonisch bei uns informieren.


Akupunktur – Nadeln gegen den Schmerz

Klinische Studien (German Acupuncture Trials, 2002–2007) zeigen eine Wirksamkeit der Akupunktur bei durch Kniegelenksarthrose bedingten Schmerzen, bei chronischen tiefen Rückenschmerzen und bei der Vorbeugung von Migräneattacken. Seit dem 1. Januar 2007 werden die Gebühren von allen gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland übernommen. Eine Akupunkturbehandlung bei chronischen Schmerzen in der Lendenwirbelsäule oder in den Knien (bei Kniegelenksarthrose) ist für Sie kostenfrei. Die Behandlung von Kopfschmerzen durch Akupunktur wurde dagegen nicht in den Leistungskatalog aufgenommen.

Haben Sie Interesse an einer Akupunkturbehandlung? Dann sprechen Sie uns gern an.


#Gemeinsam für mehr Gesundheit!

Ich bin überglücklich mit Frau Dr.med. Julia Ohngemach, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, eine überaus geschätzte und zudem erfahrene Kollegin an meiner Seite zu haben, die mich mittwochs und donnerstags in den Nachmittagsstunden sowie in Urlaubs- oder Fortbildungszeiten vollwertig unterstützt. Durch ihre langjährige Erfahrung in der konservativen Orthopädie, ergänzt durch weitere innovative Behandlungskonzepte aus meiner über 15-jährigen operativen Tätigkeit, können wir Ihnen selbst in komplexen Situationen nachhaltig helfen. Wir freuen uns auf Sie!


Wir sagen Danke!

Nach mehr als 25 Jahren hat Dr. med. Dieter Emmert seine Praxis in Ebersbach zum 02.01.2020 an mich übergeben. Ich bin froh, dass ich mit ihm einen Freund und Kollegen an der Seite hatte, der mich in den letzten 6 Monaten tatkräftig unterstützte. Für diese Unterstützung und sein Engagement danke ich ihm herzlich. Ich wünsche ihm persönlich für die Zukunft alles Gute.

Für Sie ändert sich zunächst nichts. Die Orthopraxis Iris Lasser steht Ihnen weiterhin zu unveränderten Öffnungszeiten und am gleichen Ort in Ebersbach zur Verfügung. In der Praxis biete ich weiterhin das gewohnte Spektrum von Dr. Emmert an:

Ambulante Operationen
• Arthroskopien des Kniegelenks: Kreuzbänder, Meniskuschirurgie
• Arthroskopien des Schultergelenks: Rotatorenmanschetten, Schulterstabilisation
• Arthroskopien des Handgelenks und Sprunggelenks
• Handchirurgische Operationen (z.B. Endoskopische/Offene Karpaltunnelspaltung, Dupuytren, Schnappfinger, Ganglien)
• Fußoperationen (z.B. Hallux Valgus, Hammerzehen)

Chirotherapie
Hyaluronsäure-Injektion bei Arthrose und Gelenkentzündung
Stoßwellentherapie bei orthopädischen Erkrankungen
Arbeitsunfälle (D-Ärztin)

Zudem führe ich folgende Leistungen ein:
Akupunktur
Arthrosonographie
PRP (Plättchenreiches Plasma)
Bildgesteuerte Injektionstherapie an der Lendenwirbelsäule


Aktueller Hinweis zur Situation mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)

Liebe Patientinnen und Patienten der Orthopraxis Lasser,
die Corona-Krise zieht immer weitere Kreise. Es ist zu erwarten, dass die bereits ergriffenen Maßnahmen in den nächsten Tagen bzw. Wochen ausgeweitet werden. Wir als „Orthopraxis Lasser“ werden Alles tun, um Ihre Versorgung so lange wie möglich auf höchstem Niveau aufrecht zu erhalten. Dies dient der Entlastung der Krankenhäuser bei der Betreuung von Akutpatienten. Gleichzeitig werden wir uns maximal auf den Schutz unserer Patienten, aber auch auf den Schutz unserer Angestellten konzentrieren. Unsere Sprechzeiten bleiben bis auf Weiteres wie gewohnt erhalten, auch Operationen werden wir wie geplant durchführen, da dadurch keine Intensivkapazitäten belegt werden. Bitte halten Sie selbstständig ausreichend Abstand zu anderen Patienten und unseren Angestellten. Weiterhin können Sie sich an der Anmeldung nach der ungefähren Wartezeit erkundigen und die Zeit bis zum Termin in Ihrem Interesse sowie im Interesse aller Patienten an der frischen Luft verbringen.

Bitte beachten Sie:
Patienten mit Erkältungssymptomen, die sich zuvor in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder aber Kontakt zu einem Infizierten hatten, dürfen zum Schutz der anderen Patienten die Praxis nicht betreten. Bitte nehmen Sie, wenn Sie betroffen sind, telefonisch unter 07163 / 90 93 37 oder per Mail unter empfang@orthopraxis.org Kontakt zu uns auf.
Alternativ können Sie sich auch beim örtlichen Gesundheitsamt unter 07161 – 2025380 oder dem ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 melden. Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Iris Lasser und das gesamte Praxisteam.


NEWS: Iris Lasser ist Referentin der OTC Akademie

Iris Lasser ist Referentin der Akademie der OTC Germany. Im März 2020 fand in Leipzig eine Arthroskopie-Fortbildung zum Thema Schultergelenk statt, bei dem die Fachärztin über die sogenannte Kalkschulter referierte. Die Fortbildungsveranstaltung richtete sich an den akademischen Nachwuchs und dient der Aus- und Weiterbildung von Assistenz- und Fachärzten.

Schulungsflyer zum Download

HERZLICH WILLKOMMEN

Ab dem 2. Januar hat die Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie die Praxis von Dr. med. Dieter Emmert übernommen. Nach ihrer Facharztausbildung und einer langjährigen Tätigkeit in der Orthopädie und Unfallchirurgie an der Göppinger Klinik am Eichert arbeitet Iris Lasser jetzt als niedergelassene Fachärztin in Ebersbach.

Zu den Spezialgebieten von Iris Lasser gehören minimalinvasive Operationen wie der vordere Kreuzbandersatz, die Rotatorenmanschettennaht (Supraspinatussehne, Infraspinatussehne, Subscapularissehne), die Schulterstabilisierungen und die endoskopische Spaltung des Karpaltunnels sowie weitere Eingriffe an Hand, Schulter, Ellenbogen, Knie und Fuß.



Bei konservativen Therapien bietet die Praxis Sportmedizin, Akupunktur, Stoßwellentherapie, Eigenbluttherapie (PRP), Arthrosetherapie (Hyaloron), Chirotherapie/manuelle Therapie und Ultraschalldiagnostik an.

Frau Lasser nimmt am Durchgangsarztverfahren der Berufsgenossenschaften teil und für Unfälle hat die Praxis durchgehend geöffnet.

Betriebsferien

Sehr geehrte Patienten,
unsere Praxis ist vom 24.12.2021 – 02.01.2022 wegen Betriebsferien geschlossen. Weitere Informationen zur Urlaubsvertretung finden Sie auf unserer Startseite. Wir sind ab dem 03.01.2022 wieder für Sie da.